FANDOM


Babd catha forerunner complex.jpg

Ein Teil der Komplexes

Der Babd Catha Blutsväterkomplex war ein Raumschiff der Blutsväter[1], welches sich unter dem Schelfeis des Babd Catha auf dem Planeten Reach befand. Wie groß das Schiff ist, ist unbekannt. Jedoch scheint der Komplex sich durch den gesamten Berg in der Nähe der MND Sword Base zu ziehen.[2] Innerhalb des Komplexes befindet sich eine Art Datenkern.[3]

GeschichteBearbeiten

Was mit dem Rauschiff passierte, ist unklar. Jedoch ist es wahrscheinlich, dass das Schiff abstürtzte und später sich das Eis über dem Komplex bildete.

Die Menschen fanden später den Komplex und bauten die Sword Base zur Erforschung des Komplexes. 2552 versuchte Dr. Catherine Halsey die Geheimnisse des Komplexes zu entschlüsseln. Da die Allianz während der Schlacht um Reach nach den Raumschiff suchte, entschloss man sich, das Rauschiff zu zerstören und die gewonnen Daten zur Pillar of Autumn zu bringen. Dazu verteidigte das Team NOBLE das Labor von Halsey bis sie alle Daten entschlüsseln konnte und verschwand zusammen mit dem Team aus dem Komplex.[3]

Zwar ist unbekannt, was die Daten genau enthielten, jedoch waren die Koordinaten der Installation 04 enthalten.[4]

QuelleBearbeiten

  1. Picasa Web Albums Paul Russel zum Komplex
  2. Halo: Reach Multiplayerkarte Breakpoint
  3. 3,0 3,1 Halo: Reach Das Paket
  4. Halo: Reach Epilog

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki