Fandom

Halopedia

Archer-Rakete

3.026Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Teilen
"Sie haben unglaublich viel Glück gehabt. Und ihre letzten Raketen taktisch brillant eingesetzt."
– Preston J. Cole über die Besatzung der URF Bellicose, nachdem diese mit Archer-Rakten ein MAC-Geschoss vom Kurs abbrachten.


Archer-Rakete
Archer-Raketen.png
Produktinformation
Hersteller UNSC
Typ unbekannt
Modell
  • M58
  • M42
Technische Spezifikationen
Feuermodus per Fernzündung
Genauigkeit sehr genau
Gebrauch
Fraktion
Ära
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Die Archer-Raketen sind schnelle und zielgenaue Raketen der United Nations Space Command Navy, die in der Regel genutzt werden um gegnerische Schiffe kampfunfähig zu machen oder gar zu zerstören. Jedoch müssen sie in mittelgroßen bis großen Massen abgefeuert werden um leichten bis schweren Allianz Navy Kriegsschiffen wirklich gefährlich zu werden, für Raumjäger oder Truppentransporter reichen in der Regel jedoch bereits wenige Raketen.

ÜberblickBearbeiten

Archer-Raketen waren die am häufigsten eingesetzten, nicht nuklearen Raketen, der United Nations Space Command Navy, sowohl während des Aufstandes, als auch im Allianz - Menschen Krieg. Zur Blütezeit des Aufstands war sich das United Nations Space Command der Effektivität der Archer-Raketen überzeugt, da sie bereits in kleinen Gruppen menschliche Kriegsschiffe ausschalten konnten, vorausgesetzt die Aufschlagspunkte sind präzise gewählt.[1]

Bei Beginn des Allianz-Menschen Krieges, zeigte sich, dass selbst hunderte Archer-Raketen sich nicht gegen die Energieschilde der Allianz durchsetzten konnten, dadurch entstand die Taktik Archer-Raketen nur noch bei Allianz Navy Schiffen einzusetzen, deren Schilde deaktiviert sind. Da die Raketen nur in diesem Falle ihr Zerstörungspotenzial offenbaren können.[2]

Die Anzahl von Archer-Raketen hängt von den Schiffstypen ab, so besaßen z.B. leichte Fregatten der Stalwart-Klasse maximal 300 Raketen, während der leichte Kreuzer der Halcyon-Klasse bei maximaler Bestückung über 2400 Raketen verfügten.[3] Dies zeigt, dass die Archer-Raketen wohl kostengünstig und leicht herzustellen waren, dies würde zumindest ihre hohe Präsenz erklären[4]

Archer-ModelleBearbeiten

M58 ArcherBearbeiten

Die M58 Archer wurde 2552 von der UNSC Pillar of Autumn als Sekundärbewaffnung benutzt, welche 10 Pods mit je 25 Geschossen besaß.[5]

M42 ArcherBearbeiten

Die M42 Archer wird von der UNSC Infinity als Sekundärbewaffnung mit 350 Pods welche je 24 Geschosse besitzen genutzt. Sie ist wahrscheinlich die modernste Variante der Rakete.[6]

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Erstkontakt Seite 133
  2. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??
  3. halo.xbox.com Office of Naval Intelligence//Section 3 - Data Drop Five
  4. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??
  5. halo.xbox.com Office of Naval Intelligence//Section 3 - Data Drop Five
  6. Halo Waypoint The Halo Bulletin: 10.10.12

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki