Fandom

Halopedia

Alt Mombasa

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alt Mombasa.png
Alt Mombasa ist der heruntergekommene, ältere Sektor Mombasas. Alt Mombasa befindet sich auf der Erde. Alle Gemeinden innerhalb eines 74 km Radius um die Inselstadt Neu Mombasa werden inoffiziell als Alt Mombasa bezeichnet.

Beschreibung Bearbeiten

Alt Mombasa umgibt Mombasa Island, wo sich mittlerweile die Metropole Neu Mombasa befindet. Die Insel befindet sich zwischen zwei Meeresarmen, Tudor Creek im Norden und Kilindini Harbour im Süden. Alt Mombasa erstreckt sich auf beiden Seiten entlang der beiden Gewässer. Damals gab es unter anderem im Nordwesten eine Halbinsel, dessen Landmasse durch den ansteigenden Meeresspiegel allerdings während des 26. Jahrhunderts komplett überschwemmt wurde.

Alt Mombasas Architektur ist ein Sammelsurium aus alt und neu. Muslimische Arkaden des 16. Jahrhunderts treffen auf Bürogebäude aus dem 21. Jahrhundert und Stromkupplungen des 26. Jahrhunderts. Alte Betonhäuser, gesichert durch computerisierte Schlösser, Wäscheleinen neben Stromleitungen und mechanische Tore integriert in alte Backsteinmauern. Auch die Kultur scheint verdrängt zu sein. Während die Bevölkerung Neu Mombasas aus Industriearbeitern und ehrgeizigen Menschen mit Karrierechancen besteht, wirkt Alt Mombasa eher wie ein Slum. Die Bewohner Alt Mombasas haben sogar ihren eigenen Dialekt.

Geschichte Bearbeiten

Während des 21. und 22. Jahrhunderts begannen durch die globale Erwärmung weltweit die Meeresspiegel kritisch zu steigen. Hafenstädte mussten also Maßnahmen treffen, um sich selbst zu schützen. So entschied man, dass es einfacher wäre, komplett neue Häfen auf dem Festland südwestlich zu bauen, als die alten zu stützen. So wurden gigantische Schutzmauern errichtet und neue Häfen am Kilindi Harbour gebaut.

Eine Zeit lang brachte dies Wohlstand für die Insel. Elendsviertel wurden abgerissen und gegen Bürogebäude ersetzt, Autobahnen wurden errichtet, die Wirtschaft blühte. Am Ende des 23. Jahrhunderts begann sich die globale Erwärmung allerdings rückwärts abzuspielen. Der Meeresspiegel sank erheblich und ließ die Häfen im Trockenen. Die meisten Menschen verließen den Ort und begaben sich zu UNSC kontrollierten Kolonien im Weltraum.

Glücklicherweise wurden die interstellaren Reisen gestartet, als die Häfen unbrauchbar wurden. Im 24. Jahrhundert wurde Mombasa als "Halteseil der Erde" ausgesucht. In Folge dessen wurde z.B. ein Orbitallift konstruiert und Mombasa entwickelte sich zu der Hi-Tech Metropole Neu Mombasa, während die Bereiche auf dem Festland hinter ihrem nutzlosen Schutzwall komplett vernachlässigt wurden.

Invasion der Allianz Bearbeiten

Am 20. Oktober 2552 begann die Invasion der Erde durch die Allianz. Während der Orbitalschlacht rutschte der Prophet des Bedauerns mit seinem Flaggschiff an der Verteidigungslinie vorbei und landete nahe der Oberfläche. Er begann in Neu- und Alt Mombasa Truppen bereitzustellen. Während des Kampfes flogen drei Pelicans die Stadt an, darunter auch John-117, mit dem Auftrag, den Propheten des Bedauerns zu fassen. Auf ihrem Weg nach Neu Mombasa wurden alle drei Pelicans von einem Scarab abgeschossen und machten im Alt Mombasa Sektor 0-5 eine Bruchlandung. Für den Rest der Mission wurde John-117 von UNSC Sergeant Johnson und einigen Marines begleitet. Sie kämpften sich durch die Slums Alt Mombasas bis zum Hotel Zanzibar und raus zu den Stränden. Schließlich gelang ihnen der Durchbruch zum Untergrund Autobahnsystem, welches Alt -und Neu Mombasa verbindet.

Als Bedauerns Schiff in den Slipspace sprang, wurde ein großer Krater in Alt Mombasa hinterlassen. Das Slipspace Portal riss außerdem diverse Gebäude aus dem Boden. Nach dem Kampf wurden große Bereiche Alt Mombasas von der Allianz verglast, um das Portal auszugraben, auf dem die Stadt gebaut war.

Quellen Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki