FANDOM


Leichte Korvette der DAV-Klasse
DAV-Klasse Korvette
Allgemeine Informationen
Hersteller Allianz Imperium
Typ Korvette
Klasse DAV-Klasse
Ära Allianz- Menschen Krieg
Technische Spezifikationen
Länge 485 Meter
Breite 202 Meter
Schildsystem Vorhanden
Hyperraumantrieb Vorhanden
Bewaffnung
  • Schwere Plasma Kanone
Ladungskapazität
  • vermutlich Plasma-Störsysteme
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle
  • Informationsbeschaffung
  • Elektronische Kriegsführung
  • Truppentransport
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Leichte Korvette der DAV-Klasse oder auch Tarnkappenkorvette genannt, war ein mit Tarnvorrichtung ausgestattetes kleines Erkundungsschiff der Allianz Navy.

ÜberblickBearbeiten

DAV-Korvetten wurden in der Regel eingesetzt um Informationen über den Feind zu sammeln oder Truppen direkt in tiefstes Feindgebiet zu transportieren. So wurden z.B. mehrere Truppenkontingente noch vor Beginn der Schlacht um Reach auf dem Planeten abgesetzt. Um nach einer eventuellen Entdeckung des Schiffes feindlichem Beschuss zu entgehen, besitzten diese Schiffe Feuer-Störungssysteme.

Mit diesen lassen sich menschliche Raketen aller Art wie z.B Archer-Raketen und vermutlich auch Plasma Torpedos vom Kurs abbringen und so kampfunfähig machen. Aufgrund dieser Tarnsysteme und der Störprogramme ist das Schiff nur sehr gering bewaffnet. Eine bessere Bewaffnung dieser Schiffe ist durch die Tatsache der dauerhaften Tarnbarkeit auch nicht von Nöten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.