Fandom

Halopedia

65mm zielsuchende Rakete

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

65mm zielsuchende Rakete.jpg
Die 65mm Zielsuchende Rakete ist eine vom UNSC verwendete Anti-Vehikel Rakete, die panzerbrechende Eigenschaften aufweist.

ÜbersichtBearbeiten

Die 65mm Raketen werden fast ausschließlich vom M79 MLRS Raketenwerfer verwendet, der auf einen M12 Warthog montiert wird um die Mobilität des Fahrzeugs mit der Feuerkraft der Raketen zu kombinieren.

TechnikBearbeiten

Die 65mm Raketen sind Zielsuchende Raketen, die in der Luft manövrieren können. Um ein Ziel zu verfolgen benötigen sie jedoch ein Zielsystem. Im M79 MLRS ist ein Zielsucher integriert mit dem man feindliche Vehikel anvisieren kann. Nach dem Zünden der Rakete peilt diese eigenständig ihr Ziel an und verfolgt es. Da die 65mm Raketen keine hoch-manövrier Raketen sind, kann es vorkommen, dass das Ziel verfehlt wird, wenn dieses Ausweichmaßnahmen ergreift. Die Rakete selbst ist panzerbrechend und für die Fahrzeugabwehr konzipiert. Aber auch Infanteristen lassen sich mit ihr gut bekämpfen, da die 65mm Raketen, abgefeuert aus dem M79 MLRS, eine relativ große Streuung erreichen können. Auch wenn sie nicht die gleiche Explosionswirkungen wie die 102mm SC-HE Raketen erzielen, reicht die Menge an Sprengstoff auch um Sangheili Energieschilde zu durchschlagen. Die Schilde von höheren Rängen, wie z.B. Zeloten, halten jedoch mehr als eine Rakete aus.[1]

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Reach

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki