Fandom

Halopedia

2552

3.025Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
z  d  e
 
Zeitleiste
Vorheriges
Nächstes
Dieses Jahrhundert
 
 
26. Jahrhundert
Vorherige
Nächste
Diese Dekade
 
2550er
Jahre in dieser Dekade
  2550  • 2551  • 2552  • 2553  • 2554  • 2555  • 2556  • 2557  • 2558

Besondere EreignisseBearbeiten

JanuarBearbeiten

FebruarBearbeiten

  • Mehrere Aufständische beschießen ein Relay auf Harmony um die Kommunikationsanlagen zu zerstören. Kurz darauf wurden 2 Frachter gestohlen.[2]

AprilBearbeiten

Schlacht um Fumirole.png

Kämpfe auf Fumirole

JuliBearbeiten

  • Die UNSC Mako-Korvette UNSC Apocalypso unter Captain Greene stößt auf eine Nachrichtenroute der Allianz, welche die Invasion auf die Kolonien Troy und Harmony voraussagen.
    • Hochrangiges Personal wird vom Planeten evakuiert, die Kolonisten werden ihrem Schicksal überlassen, um Ressourcen zu sparen und die Kommunikationsroute nicht zu verraten.
    • Colonel Herzog versucht gegen als Sektion-0 Agent gegen den MND und Sektion-3 vorzugehen.
  • 17. Juli - Angriff auf Sigma Octanus IV[4]
  • 18. Juli - Der Angriff auf Sigma Octanus IV endet mit einem Sieg für das UNSC.[4]
  • 17. Juli - Anhand von Berechnungen über die Bewegungsmuster der Allianz berechnet man eine Warscheinlichkeit von 87,2%, dass Reach in den nächsten 5 Monaten angegiffen wird.
  • 24. Juli - SPARTAN-312 tritt dem Nobleteam bei.[2]
  • 25. Juli - Die Schlacht um Reach beginnt.[2]
  • 27. Juli - Die UNSC Apocalypso wird über die Nachrichtenroute der Allianz von einem Virus befallen. Die KI geht dabei verloren.
    • Die KI versucht zur Erde zu fliegen, um ein gefundenes Blutväterrelikt zum UNSC zu bringen.
    • Das Artefakt aktiviert sich und krümmt den Slipspace so stark, dass der Flug nur einige Stunden braucht. Die UNSC Apocalypso stürzt auf den Mond und verursacht einen weltweiten Blackout, wobei die Systeme des Raumschiffes durchschmoren.

AugustBearbeiten

Covenant ships over planet reach.jpg

Allianz Kreuzer über Reach

  • Major Standish lässt Captain Greene töten, damit nichts von dem Artefakt oder der KI durchdringt.
  • 28.August - Die Allianz-Bedrohung nahe Reach wird als "Level 3" eingestuft.[5]
  • 29. August - Für die SPARTAN-II Soldaten wird eine modifizierte Version der MJOLNIR Mark V ausgegeben, um sie mit KIs kompatibel zu machen.[4]
  • 30. August - Die Schlacht um Reach ist de facto verloren. Der Planet wird evakuiert.[4]

SeptemberBearbeiten

  • August - September
    • Die Schlacht um Reach endet mit einem Sieg für die Allianz.[6]
      • Fast alle SPARTAN-II Soldaten sterben.
      • Der neunzehnte Gebieter stirbt während der Schlacht.
  • Kadettin Rani Sobek wird durch Colonel Herzog gerettet, welche er in Sektion-3 einschleusen wollte, als einer von Major Standishs Attentätern versuchte sie zu töten.
  • 4. September
    • Eine Sitzung des UNSC Sicherheitskomitees findet bezüglich der verlorenen Schlacht um Reach statt.[7]
      • Lieutenant Wagner kehrt zur Erde zurück und berichtet Colonel Ackerson, Admiral Hood und General Strauss in einer MND-Einrichtung in Sydney, in Australien, von Reachs offensichtlicher Vernichtung.
      • Um Ressourcen zu sparen werden keine Schiffe zur Aufklärung von Reach verwendet.
      • Man beschließt das Orbitale Verteidigungsnetz der Erde online zu bringen und verfügbare militärische Truppen bei der Erde zusammen zu ziehen.
  • 19. September
  • 22. September Zerstörung der Installation 04[8]
  • Ende September
    • Colonel Herzog wird durch einen Autounfall getötet. Vorher telefoniert er mit Major Standish und stellt ihn zur Rede.
      • Major Standish wird exekutiert, nachdem die Administration von seinen Mordaufträgen erfährt.
    • Rani Sobek erfährt, dass sich das Artefakt auf der Chawla-Base (Boston, Massachusetts) sich befindet und einen Countdown sendet. Die KI Durga, Jersey, Kamal Zaman und Janissary James, die Tochter eines SPARTAN-Is planen das Artefakt zu zerstören.
  • 27. September
    • Die Bedrohung für die Erde wird auf "Stufe 5" erhöht.[5]

SeptemberanomalieBearbeiten

Durch die Wiederherstellung eines Blutsväterartefakts wird auf Reach eine Zeitanomalie erschaffen. Dadurch landen die Überlebenden der Schlacht um Reach und der Schlacht um Installation 04 in einer alternativen Zeitlinie, welche sich aber am Ende wieder einfügt.[7]

  • 13. September
    • Durch die Zerstörung der Unyielding Hierophant wird ein Großteil der Invasionsflotte des Propheten der Wahrheit zerstört.

OktoberBearbeiten

Covenant bomb.jpg

John-117 zerstört einen Allianz Sturmträger.

  • 08. Oktober
  • 13. Oktober
    • Das Artefakt in der Chawla-Base wird zerstört, dabei wird jedoch Kadettin Rani Sobek gefangen genommen.
      • Das Artefakt sendet ein Slipspace-Signal welches vermutlich die Allianz abfangen kann. Die KI Durga verschwindet und kehrt später wieder zurück.
  • 19. Oktober
    • John-117 und Cortana kehren zusammen mit den letzten Überlebenen der Operation Erstschlag zur Erde zurück.[9]
  • 20. Oktober
    • Durga spielt UNSC-Daten über Halo vor, die darauf hinweisen, dass das Artefakt eventuell die Halos ausgelöst hätte.
      • Jan plant ein eigenes Schiff mit einer Crew aus SPARTAN-1.1s auf die Beine zu stellen, um die Allianz anzugreifen.
      • Rani kommt dank Durga wieder auf freien Fuß und wird von einem Agenten der Sektion 0 angesprochen, welcher einen Posten anbietet.
    • Erster Angriff auf die Erde[10]
  • 21. Oktober
    • Eine Flotte trifft ein, um den schon verschwundenen Propheten zu unterstützen.
    • Die Schlacht um Mombasa endet mit den Sieg für die Allianz.
  • 25. Oktober

NovemberBearbeiten

Schlacht um High Charity.jpg

Beginn des Großen Bürgerkrieges

SchlachtumVoi.jpg

Die Schlacht um Voi auf der Erde

  • 8. November
    • Der Prophet der Wahrheit erreicht das Sol-System und nähert sich der Erde.[12]
  • 17. November
    • Der Prophet der Wahrheit landet auf der Erde.
    • John-117 landet auf der Erde.[13]
  • 17. - 18. November
    • Schlacht um Voi[14]
      • Eine letzte Offensive gegen die Streitkräfte der Allianz Loyalisten beginnt.
      • Der Prophet der Wahrheit entkommt durch das Portal mit Hilfe der Dreadnought und seinen Streitkräften.
      • Die Flood landet auf der Erde.
      • Die Flotte der Vergeltung kommt auf der Erde an.
      • Nach Absprache des Flottenmeisters Rtas 'Vadum und dem Gebieter Thel 'Vadam wird Afrika vom orbitalen Bombardement verglast, um das Ausbreiten der Flood zu verhindern.
      • Die Flotte der Vergeltung folgt dem Propheten der Wahrheit mit Unterstützung des UNSC durch das Portal.

DezemberBearbeiten

Ark.jpg

Installation 00

Wurde in diesem Jahr geborenBearbeiten

Stirbt in diesen JahrBearbeiten

  • 22. April
  • 17. Juli
  • Juli bis August
    • Timea Ailleboust
    • Milla Akesson
    • Victoria Y. Allen
    • Hermenegildo Gil Arellano
    • Francesca C. Atkinson
    • Frederic Bangadang
    • Lazlo Banjup
    • Amelie Barney
    • Ewen Barton
    • Calvin Beagle
    • Borsala Berky
    • Ivano Brean
    • London Bridges
    • Lok Byrne
    • Joy D. Champagne
    • Liang Ceperli
    • Lowell Clausen
    • Jonah Casares Cortes
    • Tao Church
    • Shulinen Cunningham
    • Irwin Daoust
    • Hlengiwe Davis
    • Timothy De Govia
    • Maxwell D'mut
    • Fallon Downe
    • Gerlach Durr
    • Amie Durrett
    • Alicia Echi
    • Horace Ekwueme
    • Eric C. Fergus
    • Tsuyuho Flishinghurst
    • Christin Fraser
    • Mandy Frei
    • Tobias Fugere
    • Bruno Gaertner
    • William Gaulin
    • Ireneusz Grenoble
    • Name Griffiths
    • Lutz Grunewald
    • Rowley Goth
    • Alma Haslemere
    • Sarah Hawley
    • Atsushi Helland
    • Lorant Herczegh
    • Tau Hill
    • Mathilda Jorgensen
    • Tzigane Kantola
    • Sevkija Kavran
    • Ljubinica Klien
    • Aleckzander Klump
    • John Knut
    • Munashe Kowalczyk
    • Florka Kuefer
    • Melker Kung
    • Wojciech Kuroki
    • Wolfgang Kuster
    • Fulvio Lampen
    • Valentin Lang
    • Xavier Leamon
    • Sanna Lintz
    • Rafae Little
    • Jie Lo
    • Didi Lochgau
    • Wilson Lynch
    • Cobus Mai
    • Farrau Margand
    • Andrzej Mercier
    • Neci Merikanto
    • Korbl Morin
    • Louise Multala
    • Dennis Muscat
    • Amelie Naranjo
    • Dafina Pleas
    • Panna Sari
    • Alacoque Savard
    • Erol Schultheiss
    • Jenifer Selph
    • Mieke Skov
    • Manyara Suda
    • Callum Sun
    • Aranka Szarka
    • Albert Szots
    • Li Tang
    • Ni Tao
    • Daniel T'ao
    • Kerstin Thornhill
    • Alicia Thurgarton
    • Guy Tiny
    • Maria Todd
    • Li Tseng
    • Adam Virag
    • Szczeosny Walczak
    • Rio Waldschmidt
    • Gerwazy Walker
    • Kgosi Woloszyn
  • 23. Juli
  • 18. August
  • August - September
  • 23. August
  • 30. August


QuelleBearbeiten

  1. Halo - Höllenspringer
  2. 2,0 2,1 2,2 Halo: Reach Noble Actual
  3. Halo: The Essential Visual Guide
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 Halo: Die Schlacht um Reach
  5. 5,0 5,1 Bereit machen für Reach
  6. Halo: Kampf um die Zukunft Benutzerhandbuch
  7. 7,0 7,1 Halo: Erstschlag
  8. 8,0 8,1 Halo: Die Invasion
  9. 9,0 9,1 9,2 "Letzter Moment" Berichte Part 5
  10. 10,0 10,1 10,2 Halo 2
  11. Halo: Geister von Onyx
  12. Bungie.net: Bungie Weekly Update: 01/23/09
  13. Bungie.net: Bungie Weekly Update: 01/23/09
  14. Bungie.net: Bungie Weekly Update: 01/23/09
  15. Halo 3
  16. halowaypoint.com CATALOG INTERACTION

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki